This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Dichtsitzprüfsystem für CBRN-Masken 8020M

Artikelnr: 8020M

Das CBRN-Maskenschutz-Bewertungstestsystem 8020M prüft, wie gut eine CBRN-Maske passt.

Produktdetails

Moderne CBRN-Masken ermöglichen einen hohen Schutzgrad - ABER NUR, wenn sie richtig passen und angelegt sind. Beispielsweise liefert eine Maske, die einen Schutzfaktor von über 10 000 realisieren kann, gegebenenfalls nur einen Schutzfaktor von 50, wenn sie nicht richtig angelegt ist und nicht die optimale Größe besitzt. Das 8020M bietet eine numerische Messung des Dichtsitzfaktors der Maske, während diese angelegt ist.

Getestet wird die Maske in ihrer normalen Betriebskonfiguration mit angebrachtem Filterbehälter. Dazu legt der Benutzer die ihm zugewiesene Maske an und führt eine Reihe von Übungen durch, die im Rahmen der üblichen Tätigkeiten anfallen. Anschließend stellt das CBRN-Maskentestsystem einen Dichtsitzfaktor bereit, sowohl für die einzelnen Übungen als auch einen Gesamtdichtsitzfaktor.

Wenn das CBRN-Maskenschutz-Prüfsystem als Teil eines Schulungsprogramms eingesetzt wird, stellt es sicher, dass das Personal den bestmöglichen Schutz durch die ihm zugewiesene Maske erhält.

Anwendungen

  • Möglichkeit zur Prüfung des Maskendichtsitzes am Ausgabeort der Masken, in Schulungseinrichtungen oder sogar im Feld
  • Dichtsitztests an CBRN-Masken
  • Konstruktionsbewertungen von CBRN-Masken

Bestandteile

  • Maskendichtsitzprüfgerät
  • Alkoholpatrone und Füllbehälter
  • Wechselstromadapter
  • HEPA-Filter für den Systemtest
  • Probenahme-Zwillingsschläuche
  • Robuster Tragekoffer

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Numerische Anzeige des Maskendichtsitzes und der Unversehrtheit
  • Gewährleistung des bestmöglichen Schutzes durch zugewiesene Maske
  • Hochempfindliche Erfassung von Maskenlecks
  • Der Echtzeit-Modus für den Maskendichtsitztest ermöglicht Schulungspersonal eine schnelle Erkennung und Korrektur von Problemen beim Maskensitz
  • Verwendet programmierte Übungen, um normale Feldaktivitäten zu simulieren
  • Tragbares, einfach zu bedienendes Gerät, das fast überall funktioniert
  • Betrieb mit Netzwechselstrom oder Batteriepack (Zubehör) 
  • Beinhaltet effektive Selbsttestfunktionen

Zugehörige Materialien

BROWSE SECTIONS
  • Anwendungshinweise
  • Installationshinweise
  • Handbücher
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Kurzanleitungen
  • Datenblätter

Installationshinweise