This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Trägt eine Erhöhung meiner Filtereffizienz zur Verringerung der Viruskonzentration bei?

Will increasing my filter efficiency help reduce the virus concentration?

DIE ROLLE DER FILTEREFFIZIENZ BEI DER ENTFERNUNG VON PARTIKELN, EINSCHLIESSLICH VIREN

Tröpfchen oder Partikel, die das Virus enthalten, werden sich durch Ihre HLK-Systeme einschließlich der Luftfilter bewegen.

Eine Erhöhung der Filtereffizienz auf MERV-13 oder höher kann dazu beitragen, ein höheres Volumen an Krankheitserregern aufzufangen.

MERV-Filter der Klasse 13 oder höher können Partikel im Bereich von 0,3 bis 1 µm besser entfernen und viele der Viruspartikel befinden sich in diesem Größenbereich.

Darüber hinaus muss beachtet werden, dass das Virus keine einheitliche Größe hat. Es kann an einem größeren Tröpfchen hängen, das Feuchtigkeit und Staub enthält, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass es von den Filtermedien erfasst wird.

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN

ASHRAE Building Readiness (Englisch)

ASHRAEs Positionsdokument zu infektiösen Aerosolen (Englisch)


Können wir Ihre Fragen beantworten?

Finden Sie einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe