This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

Wie gut werden Sie durch unterschiedliche Filtermaterialien geschützt?

How well do different mask filter materials protect you?

Normengerechte Prüfungen

Mit Sicherheit lässt sich sagen, dass die weltweite Nachfrage nach Atemschutzmasken niemals höher war. Die Hersteller von OP-Masken und N95 (FFP2)-Atemschutzmasken haben ihre Produktion schnellstmöglich gesteigert, können jedoch noch nicht mit dem weltweiten Bedarf mithalten. Infolgedessen ist eine hohe Nachfrage nach Masken und anderen Gesichtsbedeckungen entstanden, um diese Lücke zu füllen. Diese Masken können aus Stoff oder anderen Materialien bestehen und werden ggf. kommerziell oder von Privatpersonen hergestellt.

Automated Filter Tester 8130AAber wie gut schützen diese alternativen Masken ihre Träger? Der Schutz durch eine N95 (FFP2)-Atemschutzmaske oder andere genormte Masken ist sehr gut definiert, da diese nach hochspezifischen Standards geprüft werden. Die Durchführung von Prüfungen nach den Vorgaben der Standards ist wichtig, um Ergebnisse miteinander vergleichen zu können. Dies liegt daran, dass die Arbeit mit Aerosolen komplex ist:

  • Filter erfassen Partikel unterschiedlicher Größen nicht gleichermaßen

  • das Größe-Erfassungs-Verhältnis ist von Material zu Material unterschiedlich

  • abhängig von ihrem Design können Aerosol-Detektoren unterschiedliche physikalische Eigenschaften verwenden, um Partikel zu erkennen

Aufgrund dieser Komplexität lässt sich der „Vergleich von Äpfeln mit Äpfeln“ am besten durch das Prüfen der Materialien vornehmen, die häufig für Masken verwendet werden, die in Heimarbeit hergestellt werden. Dabei wird dieselbe standardisierte Methode angewendet, die bei N95 (FFP2)-Atemschutzmasken zum Einsatz kommt. Dies ist der automatische Filtertester TSI 8130A


Können wir Ihre Fragen beantworten?

Finden Sie einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe