This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

TSI liefert Atemschutzmasken-Dichtsitzprüfgeräte an die US Army

TSI delivers PortaCount products to US military Shoreview, MN – Im Dezember lieferte TSI Incorporated zum ersten Mal Atemschutzmasken-Dichtsitzprüfgeräte für militärische Zwecke an die US Army.

Die Lieferung von 420 Einheiten erfolgte im Rahmen einer Bestellung der US Army bei TSI im Wert von 13 Millionen USD, wie im Sommer 2017 angekündigt.

Schutz der Sicherheit von Soldaten vor Gefahren in der Atemluft

Die TSI-Ingenieure haben die PortaCount 8020M PATS Produkte entwickelt, um die Leistung und Passform von militärischen CBRN-Atemschutzmasken zu testen. CBRN steht für chemische, biologische, radiologische und nukleare Bedrohungen. Moderne CBRN-Masken können ein hohes Maß an Schutz bieten, wenn:

  • die Integrität der Maske korrekt ist
  • der Soldat die Maske richtig aufsetzt
  • sich die Maske dem Träger bei körperlicher Bewegung und Aktivität hinsichtlich Größe und angemessener Abdichtung zum Gesicht anpasst

Eine CBRN-Maske zu militärischen Zwecken kann einen hohen Schutzfaktor bieten, aber dieser Wert kann auf potenziell unsichere Werte abfallen, wenn sie nicht ordnungsgemäß verwendet, dimensioniert und angepasst wird.

„Das Wissen, dass sich das amerikanische Militär durch unsere Produkte besser schützen kann, ist sehr befriedigend“, sagte TSI Business Director Troy Tillman. „Wir freuen uns, mit den US-Streitkräften zusammenzuarbeiten und sind stolz, das erste Set PortaCount 8020M-Produkte geliefert zu haben.  An der Entwicklung und Herstellung dieses Produkts war ein großes Team von TSI-Mitarbeitern beteiligt. Jeder im Team war stolz darauf, Teil dieses Programms zu sein und unsere erste Lieferung zu versenden.“    

Über TSI Incorporated

TSI Incorporated bedient den globalen Markt mit der Erkennung, Untersuchung und Lösung von messtechnischen Problemen. Als Branchenführer bei der Entwicklung und Herstellung von Präzisionsmessgeräten arbeitet TSI weltweit mit Forschungseinrichtungen und Kunden zusammen. Gemeinsam geben wir den Standard bei wissenschaftlichen Aerosolmessungen, bei der Arbeitssicherheit, Innenraumluftqualität, bei Luftströmen und der Fluiddynamik sowie bei der Entdeckung von Biogefährdungen vor. Mit der Zentrale in den USA und Außenstellen in ganz Europa und Asien ist TSI auf allen von uns bedienten Märkten vertreten. Unsere engagierten Mitarbeiter machen Forschung jeden Tag zu praktischer Realität.

Weitere Informationen über TSI finden Sie unter www.tsi.com, sowie auf unseren Firmenprofilen bei LinkedInFacebook und Twitter.

.