This website uses cookies
Die Website speichert nun nur noch wichtige Cookies auf Ihrem Computer. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.
+49 241 52 30 30 (DE) Alle Standorte

SUCHEN

  • Home
  • Auslaufmodelle
  • PANDA-System (Positive and Negative Duct Accreditation) PAN 331 von Airflow Instruments

PANDA-System (Positive and Negative Duct Accreditation) PAN 331 von Airflow Instruments

Artikelnr: PAN331
Nicht mehr lieferbar
*Ein neueres Modell dieses Produktes ist jetzt verfügbar.

Produktdetails

Das PANDA-System (Positive and Negative Duct Accreditation) Serie PAN 331 von Airflow ist das leistungsfähigste seiner Art, denn es ermöglicht Bauunternehmern, Inbetriebnahmetechnikern und Forschungs- und Entwicklungstechnikern sowohl die Quantifizierung von Leckluftströmen in Luftführungsanlagen und anderen Bereichen als auch die Leistungsmessung dieser Systeme. PANDA bietet eine schnelle, genaue und automatisierte Messlösung und unterstützt die Einhaltung der Normen EN 12237, EN 1507 und EUROVENT 2/2 und verbessert zudem die Energieeinsparung in Gebäuden.  

  

  • Messgenauigkeit von ± 2,5 % des Volumentroms 
  • dank einzigartiger Leistung und Lüftersteuerung wird der statische Druck in Belüftungssystemen in wenigen Minuten erreicht 
  • lässt sich im Kofferraum von Kleintransportern und Kombis verstauen 
  • Der Lieferumfang des Modells PAN331 umfasst das Multifunktionsgerät Airflow TA465-P und das Mikromanometer PVM620.  
  • automatische Berechnung der Leckrate in Echtzeit 
  • gleichzeitige Anzeige von Durchflussleckrate und statischem Druck 
    • Meldung zur Einhaltung einer gewählten Dichtheitsklasse (bestanden / nicht bestanden) 
    • automatische Korrektur der tatsächlichen Leckrate in Richtung Standardtemperatur und -druck (STP) 
    • Überwachung des barometrischen Drucks und der Temperatur in Echtzeit 
    • speichert Daten zum Herunterladen und Erstellen von Berichten und Dokumentation 
    • mit tragbarem Drucker Modell 8934 kompatibel 

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Leckprüfung bei positiven und negativen Drücken in einem Gerät 
  • Energieeinsparung durch Auffinden und Minimieren von Leckagen 
  • Einhaltung folgender Normen: 
    • EN 12237 – Lüftung von Gebäuden – Luftleitungen – Festigkeit und Dichtheit von Luftleitungen mit rundem Querschnitt aus Blech 
    • EN 1507 – Lüftung von Gebäuden – rechteckige Luftleitungen aus Blech – Anforderungen an Festigkeit und Dichtigkeit 
    • EUROVENT 2/2 – Leckverlust in Luftleitungssystemen aus Blech 
    • Handbuch zur Kontrolle von Leckagen in Lüftungskanälen OSMACNA 
-