Diese Website verwendet Cookies
Um die volle Funktionalität zu gewährleisten, benötigt diese Website Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Speichern von Browser-Cookies. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen, wie zum Beispiel: Anmelden, Produkte kaufen, personalisierte Inhalte ansehen, zwischen den Sprachen der Website wechseln. Es wird empfohlen, dass Sie alle Cookies zulassen.

AeroTrak Hochdruckdiffusoren

Artikelnr:

Ermöglicht die Messung der Partikelkontamination in Hochdruckgasanlagen für Reinraum-Partikelzähler.

Produktdetails

Die TSI AeroTrak® Hochdruckdiffusoren (HDDs) Modell 7950, Modell 7955 und Modell 7960 ermöglichen den TSI AeroTrak® Partikelzählern die Messung der Partikelkontamination in Hochdruckgasanlagen. Da Partikelzähler kein Hochdruckgas messen können, benötigen sie als Zubehör einen HDD, um den Druck des komprimierten Gases zur Beurteilung des Reinheitsgrads von Druckgasanlagen zu reduzieren.

LEITFADEN ZUR MODELLAUSWAHL

MODEL FLOW RATE (cfm / lpm) COMPATIBLE INSTRUMENT RECOMMENDED APPLICATION SPECIAL NOTE
7950 0.1 / 2.83 AeroTrak 9001 Reinraum Kondensationspartikelzähler Halbleiterfertigung  
7950 0.1 / 2.83 AeroTrak Handpartikelzähler  Clean Manufacturing  
7955 1.0 / 28.3 AeroTrak 9110 Tragbarer Partikelzähler Halbleiterfertigung    Lufteinspritzung befeuchtet Druckgas mit extrem niedriger Luftfeuchtigkeit
7960 1.0 / 28.3 AeroTrak Tragbare Partikelzähler Elektronikmontage, Pharmazie und Clean Manufacturing Isokinetische Probenahme zur genaueren Messung großer Partikel

 

Leistungsmerkmale & Vorteile

  • Für Überwachung und Tests gemäß ISO 14644-1, ISO 8573-1 und SEMI E49.8
  • Reduziert den Gasdruck von bis zu 8,27 bar (120 psi) auf Atmosphärendruck
  • Kompatibel mit  AeroTrak® Tragbaren Partikelzählern , AeroTrak® Handpartikelzählern  und AeroTrak® 9001 Kondensationspartikelzähler
  • Keine manuelle Einstellung oder Kalibrierung erforderlich
  • Zur Verwendung mit sauberer Trockenluft, Stickstoff (N 2 ) und Argon (Ar)
  • Passiviertes Edelstahlgehäuse ist beständig gegenüber Reinraumchemikalien
  • HEPA-Abluftfilter schützt den Diffusor vor Kontamination beim Trennen von der Druckgasquelle