skip to content

PIV Poster

PIV Poster Thumbnail

Sie sind an PIV-Systemen (Particle Image Velocimetry) interessiert? Wir senden Ihnen ein kostenloses Poster zur Veranschaulichung in Ihrem Büro oder Labor zu.

Fordern Sie ein kostenloses PIV Poster an »

Zeitaufgelöstes PIV-System

Angebot Anfordern Zubehör Ähnliche Produkte Benötigte Komponente


Produktdetails

Das PIV-Verfahren ermöglichte während eines Experiments erstmalig die Option, eine räumliche Momentaufnahme eines Strömungsfelds zu erstellen. TSI PIV-Systeme, die patentierte Prozessalgorithmen, wie z. B. die Hart-Korrelation, integrieren, liefern seit mehreren Jahren Strömungsfelddaten mit einer sehr hohen räumlichen Auflösung. Die temporäre Auflösung von PIV-Messungen war bisher jedoch begrenzt. Dies begründet sich in der Aktualisierungsrate der Geschwindigkeitsmessungen, die durch die Bildfrequenz der Kamera und die Laserpulsgeschwindigkeit bedingt wird und die bisher für die meisten praktischen Anwendungen zu gering war. Die Möglichkeit, die Strömungsfeldentwicklung als Funktion der Zeit zu messen, lag schon immer im Interesse von Forschern.

Um detaillierte temporäre und räumliche Informationen über die Strömungseigenschaften zu erhalten, hat TSI ein integriertes Hochfrequenz-PIV-System entwickelt, mit dem Strömungsmessungen mit sehr hohen Aktualisierungsraten durchgeführt werden können. Die detaillierten Zeitstatistiken, die global mithilfe dieser Messungen erzielt werden, liefern einzigartige Informationen über Strömungsdynamiken, Fließtransport und die Bewegung der Strukturen in einer Strömung.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Die neue Hauptsteuerungseinheit automatisiert die zeitliche Abstimmung für Hochgeschwindigkeitskameras und andere Geräte
  • Hochgeschwindigkeitskameras, die speziell für Hochfrequenzanwendungen konzipiert wurden
  • Die Software INSIGHT™ zur Datenerfassung, Analyse und Darstellung liefert eine vollständige Systemkontrolle
  • Fernfokus und Scheimpflug-Einstellung ermöglichen eine ferne Systemausrichtung
  • Strömungsmessungen mit Aufnahmeraten von bis zu 10 kHz

Anwendungen

  • Messung der Strömungsfeldentwicklung
  • Bereitstellung einzigartiger Informationen über Strömungsdynamiken, Fließtransport und die Bewegung der Strukturen in einer Strömung

Zugehörige Komponenten

  • Nd:YLF- oder Nd:YAG-Laser mit hoher Pulsfrequenz (das spezifische Modell richtet sich nach dem Einsatzbereich)
  • CMOS-Kamera mit hoher Bildfrequenz (das spezifische Modell richtet sich nach dem Einsatzbereich; im Lieferumfang sind Kameralinse, Schnittstellenkabel und Kamera-Greifer enthalten)
  • Softwarepaket INSIGHT™ 3G-2DTR oder INSIGHT™ 3G-STTR zur Datenerfassung, Analyse und Darstellung
  • Laserlichtschnittoptik (und optionaler Laser-Licht-Arm)
  • Optischer Filter
  • LaserPulse™ Modell 610035 Synchronizer
  • Alle zugehörigen Bedienungsanleitungen

Für weitere Informationen zum zeitaufgelösten PIV-System und Registrierungsdaten über TSI's Webinare im Bereich Strömungsmesstechnik 2012 klicken Sie bitte hier
Bei technischen Fragen über das System, Terminvereinbarung für eine Produktvorführung, Angebotsanfragen oder Bestellung von Produktliteratur klicken Sie bitte hier.


Dokumente


Benötigte Komponente

If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working