skip to content

Weitere Produktinfos

User-Serviceable Photometer 8177

Angebot Anfordern Ähnliche Produkte


Produktdetails

Die automatischen Filtertestermodelle 8127 und 8130 von TSI werden seit über 20 Jahren von den wichtigsten Aufsichtsbehörden und Hunderten von Herstellern zum Überprüfen von Atemschutzfiltern und Filtermedien eingesetzt. Diese Filtertester entsprechen den Normen 42 CFR 84, EN 143, ISO 23328-1 und GB2626.

Zum Reinigen der Photometer in diesen Filtertestern musste das Bauelement bisher zum Hersteller geschickt werden.  Jetzt können diese Photometer vom Anwender vor Ort in weniger als einer Stunde gereinigt werden. Dies minimiert die Stillstandszeit, verringert die Betriebskosten und ermöglicht einen wirtschaftlicheren Filtertestbetrieb. 

Filtertests in hoher Qualität sind jetzt noch günstiger

Die neuen Upstream- und Downstream-Photometer, die sich im Photometer-Gehäuse 8177 befinden, können für die Filtertestermodelle 8130 und 8127 umgerüstet werden. Diese Photometer zeichnen sich durch schnelle Reaktionszeiten, kurze Reinigungszeiten sowie Halbleiterlaserdioden aus und ermöglichen qualitativ hochwertige Messungen zu geringen Kosten.

LEISTUNGSMERKMALE UND VORTEILE

  • geringe Betriebskosten
  • längere Betriebszeiten
  • Reinigung vor Ort in weniger als einer Stunde
  • geeignet für Öl- und Salz-Aerosole
  • hochkonsistente Testergebnisse
  • hoher dynamischer Bereich, Messfiltereffizienzen bis zu 99,999 %
  • Zykluszeiten bis zu < 10 Sekunden

ANWENDUNGEN

  • Testen von HEPA- und ULPA-Atemschutzfiltern
  • Testen von Filterelementen
  • Testen von Filtermedien

 


If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working