skip to content

Rotationsverdünner 379020A

Angebot Anfordern Zubehör Ähnliche Produkte


Produktdetails

Für die Messung von Partikelanzahl und -größenverteilungen ist eine geeignete Probenkonditionierung und Verdünnung unerlässlich. Der Rotationsverdünner 379020A bietet besonders im Bereich der Messung von Partikeln aus (Verbrennungs-)abgasen viele Vorteile, insbesondere hinsichtlich Probenahme, Verdünnung und Aufbereitung von Abgasen aus Otto- und Dieselmotoren.Außerdem ist das Modell mit zahlreichen Partikelgrößenmessgeräten und -zählern von TSI kompatibel, u.a. mit SMPS-Systemen, EEPS-Spektrometern, Kondensationspartikelzählern und dem elektrischen Aerosoldetektor.

Durch die Kombination des Rotationsverdünners 379020A mit dem Thermokonditionierer mit Sekundärverdünnung und dem Engine Exhaust Particle Counter EECPC 3790 werden die Bedingungen zu Messung von Partikelanzahlen (PN) gemäß EURO 5 voll erfüllt.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Einstellung des Verdünnungsverhältnisses ohne Werkzeug oder Kalibrierung
  • genaue Verdünnung über zwei volle Dekaden
  • eingebautes Heizgerät mit einstellbarer Temperatur, um Messungen von kondensierten flüchtigen Bestandteilen zu vermeiden
  • kompatibel mit einer Vielzahl von TSI-Partikelgrößenmessgeräten
  • kleine Abgassonde bei Modell 379020A ‒ praktisch bei Messungen in engen Räumen

Anwendungen

  • Verbrennungsforschung
  • Abgasuntersuchungen an Otto- und Dieselmotoren

If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working