skip to content

Kondensations-Aerosolgenerator für monodisperse Aerosole 3475

Angebot Anfordern Zubehör


Produktdetails

Der Kondensations-Aerosolgenerator für monodisperse Aerosole* 3475 (CMAG, Condensation Monodisperse Aerosol Generator) erzeugt hoch konzentrierte monodisperse Aerosole. Aus einer Vielzahl von Ölen, Wachsen und anderen Stoffen in Konzentrationen über 106 Partikel/cm3 lassen sich mit diesem Gerät flüssige oder feste Partikel produzieren. Dabei werden monodisperse Partikel im Bereich von 0,1 bis 8 µm bei einem Volumenstrom von 4 L/min erzeugt. Die Partikel können fluoreszierend oder radioaktiv gekennzeichnet werden. Der CMAG reagiert schnell auf Änderungen der Aerosolgröße und kann über einen langen Zeitraum ohne Unterbrechung betrieben werden.

*in Europa eingeschränkt verfügbar
†abhängig vom verwendeten Partikelmaterial
 

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • generiert monodisperse Partikel zwischen 0,1 und 8 µm
  • erzeugt Konzentrationen von >106 Partikel/cm3 

Anwendungen

  • Belastungsüberwachungsstudien bei Menschen oder Tieren
  • Filtertests
  • Evaluierung und Kalibrierung von Partikelgrößenmessgeräten
  • Leistungsanalyse an Rauchmeldern
  • Erzeugung von Partikeln für den Windkanal
  • Partikelgenerierung für Laser-Doppler-Geschwindigkeitsmessgeräte (LDV)
  • Herstellung allgemeiner Test-Aerosole
     

If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working