skip to content

ChemReveal LIBS Desktop Elementaranalysegeräte

Angebot Anfordern Ähnliche Produkte


Produktdetails

Die ChemReveal LIBS-Desktop-Elementaranalysegeräte von TSI ermöglichen eine schnelle Analyse geringer Mengen an Feststoffen. Auf der Grundlage fortgeschrittener Laser-induzierter Analysespektrometrie (LIBS) analysieren die LIBS-Geräte von TSI organische Teilchen (C, H, O, N) und Schwermetalle gleichzeitig, um Verunreinigungen in Pulvern wie Kohlenstoffnanoröhrchen und empirischen Formeln zu bestimmen. Mit einer hochauflösenden Bildgebung von Proben, computergesteuerter Probenverarbeitung und einstellbarer Laserfluenz gestatten diese Geräte die Erstellung detaillierter Raum- und Tiefenprofile fester Proben, was sich insbesondere bei Probenahmen an Tablettenbeschichtungen als vorteilhaft erweist. Da das ChemReveal LIBS-Desktop Gerät von TSI für Labore entwickelt wurde und eine hohe Empfindlichkeit und Flexibilität bietet, eignet es sich hervorragend für Wissenschaftler und Forscher.

Die ChemReveal LIBS-Desktop-Elementaranalysegeräte von TSI sind mit fortschrittlicher branchenüblicher chemometrischer Software ausgestattet, mit der Quantifizierung, Archivabgleich und Probenklassifizierung unterstützt werden. In Verbindung mit unserer Analyse-Software LIBS unterstützt die Softwaresuite zur Klassifizierung und Quantifizierung von Stoffen sowohl vom Kunden erstellte als auch vorgeladene Bibliotheken und Kalibrierungen. Dank des globalen Service und Supports von TSI sowie des guten Rufs, den TSI für die Bauweise seiner Instrumente genießt, sind die LIBS-Geräte bei der Analyse von Teilchen die erste Wahl.

LEistungsmerkmale und vorteile

 

  • Laser-induzierte Analysespektrometrie (LIBS) zwecks breit gefächerter Untersuchung von Elementen, einschließlich Lichtelemente von Z <12 (z.B. C, H, O, N, Li, B, Be) und schwerer Teilchen 
  • schnelle Analyse – in wenigen Sekunden oder Minuten 
  • keine oder geringe Vorbereitung der Probenahme – feste Stoffe ohne Vorbereitung oder in Form pelletisierter Pulver (Verwendung von Bindemitteln optional) 
  • weniger Probenahmen erforderlich als bei anderen Elementaranalysegeräten 
  • Tiefenprofile und räumliche Kartierung auf Mikrogröße 
  • Mikro- bis Makroanalyse – gezielte und flexible Punktanalyse 
  • Klassifizierung qualitativer Probenahmen oder Konzentrationen quantitativer Elemente 
  • konfigurierbare Laser- und Detektoroptionen passend zu Ihren Anwendungen 
  • Nachweisgrenzen in 10 s von ppm für die meisten Stoffe 
  • Allgemeiner Service und Support von TSI 

 


If you are seeing this, then the pnlEUCookieScripts is working